Die KMU-Weihnachtsfeier – Ein Fest, das bleibt & verbindet

Nachdem die KMU-Weihnachtsfeier in den vergangenen Jahren sehr guten Anklang gefunden hat, kann auch heuer wieder gemeinsam gefeiert werden. Dieses Jahr feiern wir im Gemeindesaal Triesen am

Freitag, 7. Dezember 2018 

Die Idee dabei ist, eine gemeinsame Weihnachtsfeier für verschiedene Klein- & Mittelbetriebe anzubieten. Es wird gemeinsam branchen- & unternehmensübergreifend gefeiert. Auf diese Weise entsteht ein tolles Miteinander, gute Gespräche und zusätzlich die Möglichkeit, neue Kontakte zu knüpfen. Attraktiv ist zudem, dass sich die Betriebe um nichts kümmern müssen, ausser sich anzumelden. Ein sehr geringer Aufwand für eine Feier der besonderen Art!

Die Weihnachtsfeier bietet nicht nur kulinarische Genüsse (Ospelt Catering), sondern wird zusätzlich umrahmt von einem besonderen Unterhaltungsprogramm. Ein Barbetrieb sowie ein DJ runden den Rahmen ab. Einer gelungenen Weihnachtsfeier der Sonderklasse steht also nichts mehr im Wege. Und für eine sichere Heimkehr ist auch gesorgt, da ein kostenloser Shuttle-Service zur Verfügung steht.

Fragen? Antworten gibt’s bei mir – jederzeit. Bitte zögern Sie nicht, mich zu kontaktieren.

Also: Anmelden, Vorfreuen und gespannt sein – damit dieses Jahr aus einem Weihnachts-essen eine Weihnachtsfeier der besonderen Art wird.

Im Voraus herzlichen Dank und freundliche Grüsse,

Leander Marxer

 






Facebook-Banner-2018jpg

Duo Enzianpflügger

Grosses Pech für den Bärger! Zuerst wird sein Auto in Malbun zugeparkt, dann bleibt er noch auf dem Sessellift nach Sareis stecken - und das ausgerechnet mit einem Tschügger. Dabei wollte Ersterer ja nur noch kurz zur Serviertochter im Bergrestaurant. Dem Tschügger selbst ist es aber auch nicht besser ergangen. Nach einem langen Tag wollte er noch überprüfen, ob an den Gerüchten eines Schatzes auf Sareis etwas dran ist. Dabei geht es ihm weniger um das damit verbundene Geld, sondern mehr um Selbstrespekt und die Hoffnung, seine Ex-Freundin wieder zurückzugewinnen. In der Dunkelheit und der Kälte auf dem Sessel müssen sich die Beiden trotz offensichtlicher Differenzen irgendwie miteinander arrangieren um sich aus dieser Situation befreien zu können.